Gemeinde Altenmünster

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Hilfe |

Grußwort

Herzlich willkommen

Bürgermeister Bernhard Walter
Bürgermeister Bernhard Walter

Sehr geehrte Gäste, liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Altenmünster!

Altenmünster, das sind 9 Ortsteile mit über 4.000 Einwohnern auf 41,3 km²Wir liegen verkehrsgünstig ca. 5 Min. von der A8 im Naturpark Augsburg Westliche Wälder, im beschaulichen Zusamtal. Intakte Natur in hügeliger Voralpen-Landschaft mit Ruhe ausstrahlenden Bachtälern und weitläufigen Wäldern bieten einen hohen Erholungswert. Ein weit verzweigtes Netz von Rad- und Wanderwegen mit hervorragender überörtlicher Anbindung lädt ein zu sportlichen Aktivitäten.

Kinder und Familien haben bei uns einen hohen Stellenwert. So finden Sie neben funktionierenden sozialen Strukturen, Krabbelgruppe, Kleine Freunde, Kinder-krippen, Kindergärten und Grundschule. Kurze Wege führen zu Mittel-, Realschulen und Gymnasien. Alle im besten Sinne ländlich geprägt, was wir sehr schätzen. Wohnbauland bieten wir in attraktiven Lagen zu akzeptablen Preisen an, mit Förderung für Kinder.

Um den Ausbau des Arbeitsplatz-Angebotes fortzusetzen, betreiben wir eine aktive Ansiedlungspolitik, die wirkt. Wir stellen Flächen für Industrie und Gewerbe zur Verfügung, alle mit direkter Glasfaseranbindung. Unsere Unternehmen schätzen neben der exzellenten Breitbandversorgung sehr gut ausgebaute Verkehrswege in einer Lage zwischen Augsburg/München und Ulm/Stuttgart. Das Übernachtungsangebot nimmt zu, so gewinnt der Fremdenverkehr zusehends an Bedeutung.

Das kulturelle und gesellschaftliche Leben in den Ortsteilen Altenmünster, Baiershofen, Eppishofen, Hegnenbach, Hennhofen, Neumünster, Unterschöneberg, Violau und Zusamzell wird geprägt von über 50 Musik, Gesang-, Sport-, Freizeit- und Brauchtumsvereinen.

Ich wünsche Ihnen bei Ihrem virtuellen Spaziergang durch unsere Gemeinde viel Vergnügen.  Besuchen Sie uns doch einmal persönlich! Bestimmt verstehen Sie dann, warum wir uns hier so wohl fühlen. 

Freundlichst grüßt Sie

Bernhard Walter

1. Bürgermeister